Have any Questions? +01 123 444 555

Rennrodeln Naturbahn

Rennrodeln Naturbahn

Das Rennrodeln auf Naturbahn entwickelte sich bis in die 1960er Jahr parallel mit dem Rennrodeln auf Kunstbahn und wurde dann eine eigene Disziplin. Die erste Europameisterschaft wurde 1970 in Kapfenberg durchgeführt, die erste Weltmeisterschaft 1970 in Tirol (Inzing). Waren bis in die 1990er Jahre Österreich und Italien die dominierenden Nationen im internationalen Renngeschehen, können mittlerweile auch andere Länder, allen voran Russland und Polen, beachtliche Erfolge vorweisen.

Tirols Athleten können auf unzählige internationale Erfolge verweisen und sind stets im Spitzenfeld internationaler Veranstaltungen zu finden.
Das Bundesleistungszentrum West für den Naturbahnsport befindet sich in Umhausen.

Copyright © Tiroler Rodelverband